Shop

RÜCO-Sit - Der Sitz- und Übungsgurt von Rücken College

Der Ursprung des Sitz- und Übungsgurtes geht über mehrere tausend Jahre zurück und wurde von verschiedenen Völkern auf unterschiedliche Weise interpretiert. Bauern in China webten Geschirre aus Stroh, um ihren Rücken bei der Feldarbeit zu unterstützen. In Indien haben Priester für die Meditation ihre Gewänder so um Hüfte und Beine geschlungen, dass sie für lange Zeit eine aufrechte Sitzposition beibehalten konnten. In Nordamerika haben die Inuit dasselbe Konzept zum Sitzen im Kajak oder auf dem Hundeschlitten entdeckt.

  • Einfach in der Anwendung
  • Bringt Sie in die richtige Sitzposition
  • Entlastet die Wirbelsäule sofort
  • Unterstützt therapeutische Maßnahmen
  • Ergänzt regelmäßiges Rückentraining
  • Steigert Ihr persönliches Wohlbefinden



Produktübersicht

RÜCO-Sit - Sitz- und Übungsgurt

Der RÜCO-Sit ist aus hochwertigem Filz hergestellt und bietet einen hohen Tragekomfort. Die Größe des Gurtes lässt sich durch Klettverschluss-Züge individuell anpassen.

Der Sitz- und Übungsgurt von Rücken College ist ein hilfreicher Begleiter am Arbeitsplatz, zu Hause und auf Reisen. Der Sitz- und Übungsgurt ist für alle geeignet, die Rückenprobleme haben und im Beruf oder in der Freizeit viel sitzen. Der Gurt kann individuell eingestellt werden, korrigiert die Sitzhaltung, entlastet die Wirbelgelenke und die Rückenmuskulatur. Die entlastende Wirkung ist sofort spürbar. Auch in Gymnastikkursen kommt der Sitz- und Übungsgurt regelmäßig zum Einsatz. In den Kurseinheiten lernen die Teilnehmer gezielte Rückenübungen, die dann zuhause durchgeführt werden können.

68,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
RÜCO-Sit - Sitz- und Übungsgurt Doppel-Pack (2 Gurte)

Der Sitz- und Übungsgurt von Rücken College im Doppel-Pack

136,00 €
123,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
RÜCO-Sit - Sitz- und Übungsgurt im 10er-Pack

Der Sitz- und Übungsgurt von Rücken College im 10er-Pack

680,00 €
539,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Häufig gestellte Fragen zum RÜCO-Sit - Sitz- und Übungsgurt von Rücken College

Ich habe einen Gutschein-Code erhalten - wie kann ich diesen Einlösen?

Während dem Bestellvorgang haben Sie im Warenkorb die Möglichkeit den Gutschein-Code einzutragen. Tragen Sie bitte in dem dafür vorgesehenen Formularfeld den genauen Gutschein-Code ein. Der Gutschrift-Betrag wird in der Bestellbestätigung nicht automatisch abgezogen - Sie erhalten von uns eine separate Nachricht über die Gutschriftsumme auf Ihre Bestellung. Gerne können Sie auch per Email bestellen unter info@ruecken-college.de

 

Was bewirkt der Sitz- und Übungsgurt?

Das individuell einstellbare Gurtsystem stellt eine Kräftebalance zwischen dem Rücken und den Ankerpunkten im Knie- bzw. Schienbeinbereich her und entlastet Wirbelgelenke, Bänder, Sehnen und die haltende Rückenmuskulatur, dabei wird eine falsche Sitzposition korrigiert.

 

Wie lange dauert es, bis der Sitz- und Übungsgurt seine Wirkung entfaltet?

Wir empfehlen, das Sitzsystem mehrmals täglich 15 - 60 Minuten zu tragen, ganz nach Ihrem persönlichen Wohlbefinden. Es soll lediglich unterstützend und korrigierend zum Einsatz kommen und nicht dauerhaft die Aufgabe der Rückenmuskulatur übernehmen.

 

Kann der Sitz- und Übungsgurt parallel zu therapeutischen Maßnahmen verwendet werden?

Der Gurt eignet sich sehr gut, um therapeutische Maßnahmen zu unterstützen (z.B. bei div. Übungen der Rückenschule und Gymnastik).

 

Kann ich als Handelspartner den Sitz- und Übungsgurt an Patienten/Kunden empfehlen?

Wenn Sie Handelspartner werden wollen, dann können Sie an unserem Empfehlungsprogramm teilnehmen und/oder den Gurt zu Handelskonditionen bei uns einkaufen. Senden Sie uns eine Nachricht unter info@ruecken-college.de

 

Meine Frage wurde hier nicht beantwortet!

Bitte schreiben Sie uns an info@ruecken-college.de

 

Gebrauchsanweisung

  1. Legen Sie den Sitz- und Übungsgurt um den Lendenwirbelbereich.
  2. Die Größenanpassung erfolgt über die Klettverschluss-Zügel an den Knieschlaufen.
  3. Ziehen Sie die Knieschlaufen unter die angewinkelten Knie und schließen Sie den Clip zwischen den beiden Seiten. Achten Sie auf die Markierung für Links und Rechts auf den Innenseiten der Knieschlaufen.
  4. Lehnen Sie sich zurück - Sie spüren den angenehmen Stützeffekt am Rücken sofort.
  5. Die Spannung zwischen Knien und Rücken lässt sich einfach durch Verstellen der Klettbänder am Rückenteil anpassen (durch Kürzen oder Verlängern)
  6. Der mitgelieferte kurze Gummigurt kann in Gürtelhöhe vom linken zum rechten Beinzügel eingeklickt werden. Dieser hält den Gurt bei kurzzeitigem Aufstehen am Körper und ermöglicht in der Gymnastik einen fließenden Übergang von Übungen im Sitzen und Stehen.


Wichtig: Der Sitz- und Übungsgurt darf nie in Situationen getragen werden, in denen absolute Beinfreiheit benötigt wird, wie z.B. als Autofahrer oder bei der Arbeit an Maschinen!