Hexenschuss

Der Hexenschuss, medizinisch als akute Lumbago bezeichnet, entsteht meistens durch eine ruckartige oder falsche Bewegung beim Bücken oder Heben. Dabei kommt es zu einer Reizung bzw. Kompression des Ischiasnervs.Manchmal kommt es dabei auch zur Einschränkung der Bewegungsfähigkeit oder es tritt ein Lähmungsgefühl auf. Im schlimmsten Fall ist die Ursache für einen Hexenschuss eine Bandscheibenvorwölbung oder ein Banscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule. Wenn Lähmungserscheinungen auftreten, dann sollten Sie sofort zum Arzt gehen. Häufig ist die Ursache eines Hexenschusses aber nur falsche Belastung, Fehlhaltung oder Verspannungen der Rückenmuskulatur.